Am Samstag ging es für die F-Kids wieder rund, 

das Turnier in Rheinhausen rief.

Anfangs eigentlich zu viele Kids, waren wir dann vor Ort anfangs nicht mal komplett. so dass wir leider nur eine Mannschaft auflaufen lassen konnten. 

Die Kinder machten das Beste aus der Situation, steht ja eh der Spaß im Vordergrund. So spielten die "Kleinen" mal wieder mit den "Großen" in einem Team, ließen wir sie ja sonst gern in zwei getrennten Mannschaften starten. 

heute, 29.10.2016, war wieder F-Turniertag, dieses Mal in der Berufsschulhalle in Bottrop.

 

Mit zwei Mannschaften gingen wir erneut an den Start, hatten ja sagenhafte 19 Kinder für heute zugesagt, ein absoluter Rekord.

Anfangs waren wir versucht, drei Mannschaften zu melden, doch dann hatten wir wohl den richtigen Riecher und beließen es bei

zwei Teams. Und wie bereits befürchtet, gab es dann auch direkt Absagen, der Magen-Darm-Virus hatte in zwei Haushalten Einzug gehalten.

Müde ging es heute morgen ins Auto, erst ein paar Kids einsammeln, dann noch eines unser lebendigen Maskottchen abholen (unser Plake aus der Ersten), bevor wir aber superpünktlich in Bottrop ankamen. 

 

Ein dickes DANKE an die WAZ Bottrop, die ihren Fotografen zu unserem F-Turnier schickte und uns die Bilder heute zur Veröffentlichung zur Verfügung stellte.

 

Hier also die "Preseefotos" von unserem F-Turnier am 1.10.2016

 

einen ganz großen Dank auch an Chris und Plake aus der ersten Mannschaft, die uns nicht nur den Tag begleiteten, 

sondern auch als Kletterbaum herhielten. Mehr auf der nächsten Seite 

Hipp hipp, heute kam der lang ersehnte Bericht über unser Turnier in der WAZ

 

ja und auch heute noch sind wir total von den Leistungen unserer Kleinsten total begeistert. 

hier der Bericht aus der WAZ, Bottroper Ausgabe vom 11.10.

Foto: WAZ (es war ja sogar ein Fotograf der WAZ beim Turnier)

 

ein gelungenes Experiment, ein toller Tag, 


ein super F-Jugendturnier war es, DANKE!!!

Heute war es so weit, nervöse F-Kids, da man ja endlich mal in heimischer Halle ein Turnier ausrichten durfte.

Und wir wagten es, wir teilten unsere Kids das erste Mal mutig in zwei Teams auf, gingen einfach mal das Risiko ein und unsere Kids??? die belohnten uns massiv...

die Kleinsten ganz groß in der Zeitung

 

hier einmal ein toller Bericht in der WAZ und aus der Dorstener Zeitung.

stolz sind wir auf die Bande. 

     

Foto mit Dr. Bernd Kuchenbäcker, dank ihm gab es neue Trikotsets für die Kleinsten

Schloss Beck rief und Petrus spielte mit..... hurra....

 

Am Samstag 17.09.2016 ging es für die F-Kinder mitsamt Eltern und Trainer-Dreigestirn nach Schloss Beck, hatte doch Becki eingeladen und der Einladung folgte man gerne.

das erste Turnier der aktuellen Saison für die F-Jugend, man darf gespannt sein...

 

Endlich ging es wieder los mit dem Handball, endlich gab es wieder ein Turnier, so die einhellige Meinung unserer Kinder..

Nun, leider machten uns Schulveranstaltungen da einen Strich durch die Rechnung und anstatt mit mindestens 15 Kindern und zwei Mannschaften fuhren wir somit mit acht Kindern nach Homberg.

Tolles Freundschaftsspiel der F-Jugend am 30.04.2015 gegen den TV Voerde Handball

im Vorfeld des Spiels der ersten Männer durften die Jüngsten der TSG das erste Mal testen, wie es ist, wenn man auf einem großen Handballfeld und mit sechs Feldspielern Handball spielt.

Besonders schön war, dass auch die Kinder spielten, die noch nicht so lange dabei sind, sind manche Kinder ja erst ein paar Wochen vom "Handballvirus" gefangen. 

Und jeder, der schon mal Handball spielte, weiß ja, wie schwer diese Sportart ist, wenn sie von außen auch immer als leicht aussieht, ja, es ist eine Herausforderung für jedes Kind „smile“-Emoticon Und als Coach heisst es, die Uhr im Auge zu behalten, damit es halbwegs gleich aufgeteilt werden kann, was immer wieder eine Herausforderung ist „smile“-Emoticon

in 3x 12 Minuten ackerten, rannten, kämpften abwechselnd somit 11 F-Kinder der TSG, was das Zeug hielt. Es zeigten sich die ersten Kombinationen, einigen Kindern gelang der erste Torerfolg ihrer jungen Handballkarriere, die beiden Torhüter machten einen tollen Job und alle F-Kids der TSG und des TV Voerde hatten wohl enorm Spaß. 

Nach dem Spiel gab es dann etwas Nervennahrung für alle Kinder und natürlich noch die Welle für die Eltern und Fans.

Die Krönung schlechthin war dann für die F-Kids und die E-Jugend der TSG, dass sie um 17.00 Uhr mit der ersten Mannschaft der TSG Kirchhellen einlaufen durften.

 

Leider reichte es nicht für die erste Mannschaft gegen den TBO zum Aufstieg, aber wir, die F-Kids fanden Euch toll!!! Und nächste Saison wird dann komplett gerockt, jawoll!!!

Spielfest der F-Jugend in Oberhausen Sterkrade am 23. April 2016

Am heutigen Samstag war es endlich wieder soweit, Spielfest der Jüngsten.Es fanden sich 8 Anfängermannschaften in der Halle des Oberhausener Vereins HC Sterkrade zusammen. Wir, die TSG Kirchhellen reisten mit elf Kindern an.

Das erste mal musste die F-Jugend um 10:15 zum Anwurf ihres Spiels. Mit viel Motivation also ging das erste Spiel die Kids der TSG los. Dadurch, dass einige Kinder noch nicht viel Erfahrung auf Turnieren und während Spielen gesammelt hatten, fing die erste Partie des Tages etwas schwerfällig an. Dies legte sich aber nachdem eingewöhnen und da fiel auch schon unser erstes Tor. In den folgenden zwei Spielen verbesserte sich der Spielfluss der Mannschaft und es fiel auf, dass die Mannschaft zueinander gefunden hatte. Durch dieses Turnier konnten die Kinder viel Erfahrung für ihre nächsten Spiele finden! Das wird ihnen bestimmt auch am 30. April zugute kommen.

Heute präsentierten sie sich schon als kleine Handballer!!!

Zu Ende des Turniers freute sich die Mannschaft sehr auf die Siegerehrung, bei der jedes einzelne Teammitglied eine Urkunde erhielt.  Abschließend kann man sagen, dass das Turnier eine super Chance für die Mannschaft war, sich zu beweisen. Das hat die F-Jugend mit Bravour gemeistert. Ein Riesenkompliment an die "Rasselbande".

Wir freuen uns nun auf nächsten Samstag, wo die F-Kinder der TSG das Vorspiel der 1. Herren bestreiten, gegen den TV Voerde Handball. Anschließend dürfen sie zusammen mit der E-Jugend unserer TSG sogar bei dem Spiel der ersten Mannschaft mit einlaufen!!