Die Adleraner entwickelten jedoch in der zweiten Hälfte der Partie neue Ideen und gelangten so zu mehreren Abschlüssen, was beinahe zu einem gelungenen Comeback geführt hätte, jedoch schafften es die Kirchhellener, die Führung bis zum Abpfiff zu verwalten.

Mit diesem Sieg steht die C-Jugend nun auf dem dritten Tabellenplatz und macht Lust auf mehr.