Aber die Kids lieferten wieder den Beweis, warum eine jede Minute es wert ist, eine jede Fahrt sich lohnt und jeder Trainingstag Sinn macht... 

Sie spielten hochkonzentriert und super durchdacht, hielten sich fast komplett an die Manndeckung, was teils dann schon sehr anstregend ist, wenn man ständig schauen muss "wo ist mein Gegenspieler denn jetzt",  gleichzeitig aber auch sofort nach vorne rennen soll, wenn einer des Teams den Ball abfing und und und..

die mitgereisten Eltern, Grosseltern und Fans bekamen wieder superschöne Spiele zu sehen, die Kinder strahlten am Ende, auch wenn sie schon ziemlich geschafft waren.

Nun ist für uns erstmal bis Januar Turnierpause, natürlich aber keine Trainingspause :-) 

 

Allen Eltern, Fans, etc, die uns am Samstag begleiteten, möchten wir ein großes Dankeschön sagen. Ein Riesenkompliment an die beiden Maskottchen Plake und Chris, die selbst auswärts früher als manch anderer am Treffpunkt waren, die selbst samstagsmorgens freiwillig so früh aufstehen... so macht das Motto "Zusammenhalt" noch viel mehr Spaß... 

 

im Januar wird dann wieder voll "angegriffen", hoffentlich immer mit zwei Teams, so dass dann alle Kinder auch genügend Spielminuten bekommen können. Da sind wir ganz zuversichtlich.

Parallel möchten wir noch alle handballinteressierten Kinder ab dem Jahrgang 2009 zu einem Trainingsbesuch einladen, ihr seid jederzeit herzlich willkommen.

Viele Grüße, das Dreigestirn

Lukas, Nicole und Mone