TSG Kirchhellen 2M : Blau-Weiss Neuenkamp 1M 19:25

Der Kader zwar groß, doch fielen aufgrund gesundheitlicher Probleme der Rückraum und die rechte Seite fast komplett aus. So konnte in der Abwehr kein Zugriff auf das Angriffsspiel der Gegner aufgebaut werden und es schlichen sich manche technische Fehler ein. Das gewohnte Spiel konnte im Angriff nicht aufgebaut werden, was für die Spieler eine Herausforderung war, die auf die ungewohnten Positionen rücken mussten. 

Aber die Mannschaft hat das Beste aus der Situation gemacht und hielt die Niederlage in einem respektablen Rahmen. 

"Auch wenn verloren wurde, brauchen wir uns nicht zu verstecken", so der Trainer, "wir werden an den Problematiken arbeiten. Ein Dank geht an die Mannschaft".